Wissenstest FF Jugend | 23.03.2019

Geschrieben von Klaus Holzmann. Veröffentlicht in Aktuelles

 

Am Samstag den 23. März konnten drei Mitglieder der Jugendgruppe Altschwendt ihr Wissen beim jährlichen Wissenstest in Esternberg unter Beweis stellen. In mehreren Stationen mussten die Jugendlichen von Allgemeinwissen über Erste Hilfe und Verkehrserziehung bis hin zu vorbeugendem Brandschutz ihr Können sowohl in Theorie als auch in Praxis zeigen. Die wochenlange Vorbereitung unter Leitung von Jugendbetreuer HBM Klaus Holzmann und seinem Team zeigte Erfolg. Alexander Ecklmayr, Nina Brunner und Hannah Reischauer traten um das Leistungsabzeichen in Bronze an und absolvierten dieses mit Bravour. Wir gratulieren den Jugendlichen ganz herzlich zu dieser besonderen Leistung.